Freitag, Juni 14, 2024
 
Array

Wie können Sie den Gemeinschaftssinn Ihres Teams stärken? Unsere Tipps

Eine gute Zusammenarbeit innerhalb Ihres Teams ist entscheidend, um die Personalfluktuation zu verringern und die für Ihre Apotheke gesetzten Ziele zu erreichen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass glückliche Mitarbeitende leistungsfähiger (und freundlicher zu den Kunden) sind. Dennoch ist der Teamzusammenhalt ein oft vernachlässigter Faktor. Hier sind einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um (wieder) eine starke Teambindung aufzubauen.

Als Eigentümer und Leiter der Apotheke oder Drogerie sind Sie für den Betriebserfolg verantwortlich. Ohne den Beitrag und das Engagement Ihrer Mitarbeiter könnten Sie die gesetzten Ziele jedoch nie erreichen. Daher ist es wichtig, ein eingespieltes Team aufzubauen und ein anregendes Arbeitsklima zu schaffen.

Förderung von Dialog und Kommunikation
Es ist wichtig, allen Ihren Mitarbeitern zuzuhören: Managern, Apothekern, Assistenten und sogar eventuellen Praktikanten. Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass jeder vertrauensvoll und ohne Zurückhaltung Spannungsquellen oder Schwierigkeiten im Unternehmen zum Ausdruck bringen kann. Eine gute Kommunikation zwischen Apothekern und pharmazeutisch-technischen Assistenten trägt beispielsweise dazu bei, Fehler zu vermeiden, die für die Patienten gefährlich sein könnten. Sie könnten z. B. am Ende jeder Woche eine kurze Besprechungsrunde organisieren, um mögliche Probleme durchzugehen und gemeinsam eine Lösung zu finden. Ebenso wird dringend empfohlen, jedes Quartal individuelle Beurteilungen vorzunehmen, die bei der Bestimmung von Zielen für die persönliche Entwicklung helfen. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter gut kennen, erkennen Sie schnell die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen und können die Planung entsprechend anpassen – z. B. indem Sie die Arbeitszeiten von zwei Personen mit komplementären Fähigkeiten abstimmen.

Teamgeist entwickeln
Sie könnten eine gemeinsame Betriebskleidung einführen, die eine gute Möglichkeit darstellt, um im Team ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen. Zudem ist es wichtig, regelmässig (z. B. vierteljährlich) in Besprechungen klare, genau definierte Ziele für die kommenden Monate festzulegen, damit sich Ihre Mitarbeiter in eine gemeinsame Anstrengung einbezogen fühlen. Dieser Zusammenhalt fördert Kreativität und Innovation: Er ermutigt die Mitarbeiter, sich auszutauschen und ihre Ideen umzusetzen. Die Anordnung der Regale in Ihrer Apotheke oder Drogerie, die Platzierung der Produkte, die Betreuung der Patienten, die verwendeten digitalen Hilfsmittel, die Dienstleistungen für die Kunden… all diese Aspekte können sicherlich auf die eine oder andere Weise verbessert werden. Am besten ist es, jeden neuen Vorschlag vor der Umsetzung dem gesamten Team vorzustellen, damit die Meinung aller Mitarbeiter eingeholt werden kann. So fühlt sich jede Person ganz in das Leben der Apotheke integriert.

Gesellige Momente organisieren
Kennen Sie Teambuilding? Dieser Begriff bezeichnet spielerische, sportliche oder kulturelle Aktivitäten, die alle Mitarbeiter einbeziehen und darauf abzielen, ihre Beziehungen zu stärken und ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen. Teambuilding wird von zahlreichen Organisationen praktiziert und hilft, das soziale Klima in einem Unternehmen zu verbessern, die Motivation zu steigern und mögliche Konflikte zu reduzieren. Das Konzept kann auch in Ihrer Apotheke oder Drogerie angewandt werden; wichtig ist dabei, dass das gesamte Team an der Aktivität beteiligt ist. Setzen Sie möglichst auf Aktivitäten, die eine Herausforderung darstellen, damit jeder in einem informellen Rahmen im Interesse aller sein Bestes gibt. Escape Games sind heute sehr angesagt, aber auch ein sportlicher Teamwettbewerb oder Geocaching in der Natur können sehr effektiv sein. Diese Art von Veranstaltung hilft, Vertrauen aufzubauen und Ihren Mitarbeitern zu vermitteln, dass sie sich in jeder Situation aufeinander verlassen können.

Erfolge mit dem ganzen Team feiern
Diese Art spielerischer Aktivitäten kann auch dafür genutzt werden, Mitarbeiter zu belohnen und Erfolge zu feiern. Viele Arbeitgeber betonen Fehler und Missstände, aber nur wenige denken auch daran, ihre Mitarbeiter zu loben, wenn sie mit ihrer Arbeit zufrieden sind. Haben Ihre Mitarbeiter die Verkaufsziele für ein bestimmtes Produkt erreicht? Haben sie es geschafft, neue Kunden zu binden? Haben sie die Betreuung eines chronisch Kranken mit Bravour gemeistert? Solche Erfolge sollten immer betont und vom gesamten Team gewürdigt werden, damit die Mitarbeiter auf sich stolz sein können und sich ihrer (wohlverdienten!) Leistung bewusst sind.
Dialog, Vertrauen und Anerkennung: Das sind kurz gesagt die drei Aspekte, die es zu verbessern gilt, wenn Sie den Zusammenhalt Ihrer Mitarbeiter fördern und ihr Wohlbefinden am Arbeitsplatz gewährleisten wollen. Denken Sie auch daran, dass Ihre Apotheke oder Drogerie nur unter diesen Bedingungen wettbewerbsfähig bleiben kann.

Verwandte Artikel

- Werbung -
 

Neueste Artikel